Feldenkrais auf Schloß Amlishagen

Was ist die Feldenkrais-Methode ? Anwendbarkeit der Feldenkrais-Methode Wer war Moshe Feldenkrais ? Wer unterrichtet die Feldenkrais-Methode auf Schloß Amlishagen ? Feldenkrais - Erlebnisberichte Aktuelle Angebote, wöchentlicher Gruppenunterricht, FI`s Lage und Ambiente Feldenkrais und Schloß Amlishagen Pensionen und Übernachtungs-möglichkeiten Bilder-Galerie Kontakt

"Feldenkrais & Klangschale" - Seminar auf Schloß Amlishagen am Sa.11.06. - So.12.06.2016

In diesem Seminar wollen die Dozenten den Teilnehmern eine Bewußtheit über die körperlichen Zusammenhänge von erlebten Bewegen mit den zentrierenden
Schwingungen der Klangschalen erfahrbar machen. In dem lehrreichen und entspannenden Wochenende soll mit Hilfe von gesteigerter Wahrnehmung sowie Aufmerksamkeit, Veränderungen in unserer Organisation erforscht werden.


Was ist die Feldenkrais-Methode ?


Menschen leben in Gewohnheiten; diese Gewohnheiten beinhalten Verhaltensweisen und sogenannte Verhaltens- und Bewegungsmuster, die einmal erlernt und geübt wurden.
Diese über Jahre und Jahrzehnte fest verankerten Bewegungsreportieres, die erlernt, eingebunden und  integriert sind in unserem Gehirn, wurden in der Kindheit und in den folgenden Jahren immer wieder modulliert, verändert und angepasst und können jederzeit abgerufen werden. Schmerzen des Bewegungsapparats resultieren allermeistens aus einem ineffizienten und weniger gut organisierten Gebrauch des Körpers.


Was aber machen, wenn der Mensch derart in seinen Verhaltens- und Bewegungsgewohnheiten verhaftet und "gefangen" ist. Wenn die Bewußtheit seinem eigenem Körper gegenüber nicht mehr ausreicht oder erkannt wird, um zu spüren, zu lernen, wahrzunehmen wie er sich alternativ besser, leichter, schmerzfrei bewegen läßt ! Hier kann die Feldenkrais-Methode sehr helfend einwirken.


Die Feldenkrais-Methode ist eine Lernmethode, die äquivalent zum Lernen des kleinen Kindes ist, das ständig auf der Suche ist, begierig mit seiner Wahrnehmung und Bewußtheit zu lernen, zu entdecken, zu erfahren und zu erkennen, um dies in seine Handlungen einfließen zu lassen, wie es sich am leichtesten und effizientesten beugen, strecken, drehen, krabbeln, stehen, laufen, springen......kann.